HOLD UP

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

UNTERSTÜTZEN SIE UNABHÄNGIGEN JOURNALISMUS!

WIR BRAUCHEN IHRE HILFE

ELIJAH TEE

Der film muss die ganze Welt erreichen!

Die deutsche Synchronisation des Mammut-Projekts „Hold Up“ war an sich ein Mammut-Projekt, welches sehr viel Zeit, sehr viel Geld und sehr viel Mühe gekostet hat.

11 Menschen haben 6 Monate unermüdlich daran gearbeitet, Euch diese eingedeutschte Version – nicht nur mit professionellen Sprechern – sondern einer visuellen Übersetzung und zusätzlichen Adaptationen für die deutschen Zuschauer anbieten zu können.

Wenn Euch der Film gefallen hat, ihr ihn wertvoll fandet, und Euch für die Arbeit freiwillig bedanken wollt, dann helft mit Eurer Schenkung bitte mit, die aufgelaufenen Kosten wieder reinzukriegen.

Für Euer Entgegenkommen dankt Euch das gesamte Team von ET VIDEO & CONTENT, das unermüdlich und größtenteils auf eigene Kosten an diesem Werk übersetzt hat, im Voraus.

HERZLICHEN DANK
Weiter lesen Zuklappen

"HOLD UP" HÄtte es ohne Crowd-Unterstützung nie gegeben!

Wie die Community geholfen hat, den Film zu produzieren

Dank Ihnen und dem Crowdfunding-Ulule und unserem Co-Produzenten konnten wir den Film finanzieren (etwas weniger als 150.000€ Ulule, 25.000€ Tomawak und 175.000€ Tprod).

Der Tipeee-Fonds, mit dem wir 150.000€ aufbringen konnten, wurde geschaffen, um die Tatsache zu kompensieren, dass Vimeo dem Film 240.000 Dollar weggenommen hatte.

Zur Erinnerung

Ein 90-minütiges Arte-Dokumentarfilmformat kostet durchschnittlich 350.000 Euro, eine Kinodokumentation durchschnittlich 700.000 Euro.

Außerdem ist zu bedenken, dass „Hold Up“ in seiner Länge so umfangreich wie ZWEI Filme ist, was sich wiederum in den Kosten bemerkbar gemacht hat.

Außerdem

Jeden Tag kommen neue Kosten hinzu und/oder verstärken sich:

  • Rechtskosten und Anwaltshonorare, um uns zu verteidigen;
  • Miete für unsere Räumlichkeiten;
  • Gehälter für unsere Mitarbeiter;
  • Technik- und Videoausrüstung;
  • Erstellung und Entwicklung unserer Websites;
  • Erstellung exklusiver Videos;
  • der Wunsch, das Team mit Plänen zur Einstellung und Erweiterung unserer Projekte zu erweitern.

All dies hat seinen Preis; als freie und 100% unabhängige Produzenten können wir nur dank Ihrer Spenden leben und weitermachen!

Wie können Sie uns helfen?

Sie können uns auf vielfältige Art und Weise helfen.

 

  • Indem Sie sich den Film auf der offiziellen Seite kaufen & ansehen
  • Durch eine freiwillige Spende in Höhe eines Betrags Ihrer Wahl an unsere Partner wie ET VIDEO & CONTENT
  • durch den Kauf unserer exklusiven Hold-Up+ Boni im Shop
  • durch eine einmalige oder regelmäßige Spende auf dieser Seite
  • In dem Sie vom Film erzählen & unsere Inhalte auf ihren Social Media Kanälen teilen

 

Eines ist sicher: Ohne Ihre Unterstützung, gäbe es uns nicht und wird es uns auch nicht weiter geben.

PIERRE BERNARIAS

JETZT ETWAS SPENDEN

HELFT MIT

ES KOMMT AUF EUCH ALLE AN!

HELFT MIT, DIE PRODUKTIONS-KOSTEN DER DEUTSCHEN FASSUNG VON "HOLD UP" AUFZUFANGEN!

Deine Spende
Beschreibung
Zahlung
Wähle deine Zahlungsmethode
Allgemeine Geschäftsbedingungen

MEHR UNTERSTÜTZUNG

WEITERE LAUFENDE KAMPAGNEN

ZUSAMMEN KÖNNEN WIR GROSSES TUN!

  1. PRODUKTIONS-KOSTEN FÜR DEUTSCHE FASSUNG WIEDER REINHOLEN

    Die deutsche Synchronisation des Mammut-Projekts "Hold Up" war an sich ein Mammut-Projekt, welches sehr viel Zeit, sehr viel Geld und sehr viel Mühe gekostet hat. 11 Menschen haben 6 Monate unermüdlich daran gearbeitet, Euch diese eingedeutschte Version - nicht nur mit professionellen Sprechern - sondern einer visuellen Übersetzung und zusätzlichen Adaptationen für die deutschen Zuschauer anbieten zu können. Wenn Euch der Film gefallen hat, ihr ihn wertvoll fandet, und Euch für die Arbeit freiwillig bedanken wollt, dann helft mit Eurer Schenkung bitte mit, die aufgelaufenen Kosten wieder reinzukriegen. Für Euer Entgegenkommen dankt Euch das gesamte Team von ET VIDEO & CONTENT, das unermüdlich und größtenteils auf eigene Kosten an diesem Werk übersetzt hat, im Voraus.
    245,00 € von 13.600,00 € erreicht
  2. EXKLUSIVES BONUS-MATERIAL AUF DEUTSCH ÜBERSETZEN

    Tprod - die Produktionsfirma hinter "Hold Up" - hat noch weitere 3 Stunden 16 Minuten exklusives Material vom Dreh des Films, das sie als Bonus-Dreingabe auf ihrer Webseite gegen einen kleinen Obolus vermarkten. Wie ihr Euch vorstellen könnt, sind da sehr brisante Aufnahmen dabei, die es einfach nicht in den bereits überlangen Film geschafft haben. Wichtig sind sie trotzdem - auch wenn sie aktuell nur auf Französisch sind. Helft mit und lasst uns ein Budget zusammentrommeln, um auch diese wertvollen Beiträge komplett auf Deutsch zu untertiteln oder zu synchronisieren, um noch mehr Menschen mit brandheißer Wahrheits-Lava zu erreichen. Das eingespielte Team von ET Video & Content steht bereit und würde die Arbeit übernehmen. Wir zählen auf Eure Unterstützung, um dieses Projekt wahr werden zu lassen.
    180,00 € von 4.000,00 € erreicht

JETZT GOODIES KAUFEN

NOCH EINE MÖGLICHKEIT, ZU HELFEN

EXKLUSIVE SAMMLER-EDITIONEN, T-SHIRTS & MEHR

Besucht auch den Shop um die Produzenten zu unterstützen

Die französische Produktionsfirma Tprod bietet in ihrem Shop zahlreiche Goodies an, die ihr erwerben könnt, um die Arbeit der Filmemacher zu unterstützen.

Angesichts dessen, dass klassische Vermarktungs-Portale wie z.B. im Fall Vimeo geschehen nicht nur alternativen Medienmacher zensieren, sondern auch bereits erwirtschaftete Einnahmen nicht ausbezahlen – was an Betrug grenzt – müssen sich mutige Filmemacher andere Wege suchen, ihre immensen Kosten wieder reinzuspielen.

Eine solche Möglichkeit ist (noch) der Verkauf von Merchandise & Sammler-Editionen des Films

Wenn ihr also im französischen Shop stöbert, und etwas für Euch, oder Eure Liebsten entdeckt, könnt ihr Euch eine Kleinigkeit gönnen, und gleichzeitig die Gewissheit haben, dass ihr mit Eurem Einkauf die Fortführung der wichtigen Arbeit von Tprod unterstützt habt. 

SIE HABEN FEEDBACK ODER FRAGEN?

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Abonnieren Sie uns auf Telegram, um vorzubeugen, dass wir uns aus den Augen verlieren, sollte die Webseite früher oder später der Zensur zum Opfer fallen!

VERNETZEN SIE SICH MIT UNS!
SCHREIBEN SIE UNS!

HOLD UP MENU