HOLD UP

ETvertLOGO
Komplett auf deutsch
hold-up-plus-logo-xl
Coronavirus-Small-3
Coronavirus-Small-3
Die Blockbuster- Corona-
Dokumentation aus frankreich,
mit über 20 millionen zuschauern
Die Blockbuster- Corona-Dokumentation aus frankreich, mit über 20 millionen zuschauern

INHALT

DER FILM

INFORMIEREN, SCHAUEN, WEITER VERBREITEN

Hold-Up (2020) on IMDb

WORUM GEHT ES?

SYNOPSIS

CORONA WAR NUR EIN VORWAND...

DER GRÖSSTE BETRUG AN DER MENSCHHEIT, DEN ES JE GEGEBEN HAT.

Hold-Up / Hold-Up + ist vor allem ein Unfall. Der des Regisseurs Pierre Barnérias. So wie COVID19 plötzlich in unserem Leben auftauchte, erschien Hold-Up für Pierre von einem Tag auf den anderen und wurde sehr schnell zu einem Beweis. Der der Bürgerpflicht, des fundamentalen Befürfnisses, Licht in eine Krise zu bringen, deren Herausforderungen, Interessen und Konsequenzen uns allen entgangen sind, Bürgern der ganzen Welt, Opfern einer Krise, die alle Länder betrifft. In der Tat hat die Covid-19-Pandemie zu einem widersprüchlichen Austausch zwischen Ärzten, Spezialisten, Professoren, Politikern und Experten geführt, der von den Medien orchestriert und angeheizt wurde. So wurden Wissenschaftler diskreditiert, vor allem durch die Lancet-Affäre. Was die Politiker betrifft, so haben ihr katastrophales Management, ihre Ungereimtheiten und Grauzonen uns gezeigt, dass wir eine Dokumentation brauchen. Schließlich wurde der wissenschaftliche Rat, der diese Pandemie steuern soll, offen der Inkompetenz und Arroganz beschuldigt, mit Beweisen, die dies belegen. Was ist mit uns? Was sollen wir denken? Was soll man mit all diesen Informationen machen? Wem sollen wir glauben?

WER HAT DEN FILM GEMACHT?

FILMEMACHER & PRODUZENTEN

UNABHÄNGIGE MEDIENMACHER

PIERRE BARNERIAS

REGISSEUR

EIN FRANZÖSISCHER FILMEMACHER PAR EXCELLENCE MIT MUT, HERZ & VERSTAND

Ehemaliger Journalist. Medienmann (TV, Radio, geschriebene Presse). Er war 5 Jahre lang als Journalist für das Fernsehen (France 3, LCI, TF1) und für die schriftliche Presse (Ouest-France) tätig. Er arbeitete für das Radio als Kolumnist für France-Info in der Sendung „Le Meilleur du monde“, 3 Jahre lang als Chefredakteur für RTL2, Kriegsberichterstatter für Europe 1 und France-Info…

 

Er hat bei mehr als 40 Magazinen und Dokumentarfilmen für die wichtigsten französischen Fernsehsender Regie geführt: TF1 (für die Sendung „Reportages“), France 2 (für die Sendung „Envoyé Spécial“), France 3 (für die Sendung „Des Racines et des Ailes“), TV5 Monde… Seit 10 Jahren hat sich Pierre auf das Schreiben von Kino-Dokumentarfilmen spezialisiert. Seine letzten Filme : Il était une foi, M & le 3 ème Secret, Sous Peine d’Innocence, Thanatos… waren ein echter Erfolg in den Kinos.

EIN UNABHÄNGIGER JOURNALIST & MEDIENMACHER ÜBERNIMMT DIE SYNCHRONISATION INS DEUTSCHE

ELIJAH TEE war bis März 2020 selbstständig in der Werbe-Branche tätig. Nachdem ihm – wie so Vielen – aufgrund der unverhältnismäßigen Corona-Maßnahmen alle Möglichkeiten zu Wirtschaften weggebrochen sind, hat er beschlossen im bestehenden Nachrichten-Vakuum, als Journalist die Informationen des Staates selbst auf den Prüfstand zu stellen und als Filmemacher die „neue Normalität“ zu dokumentieren.

An „Hold Up“ hat ihn fasziniert, wie stark die Parallelen zum Geschehen in Deutschland im Nachbarland Frankreich doch sind – was ihn angesichts des Erlebten im Corona-Winter 2020 daran hat zweifeln lassen, dass es sich nur um einen Zufall handeln kann.

Prompt hat er mit seiner Zuschauer-Community auf DLive & YouTube beschlossen, die Synchronisation des Films mit einem Team selbst in die Hand zu nehmen, um dem deutschen Publikum die brisanten Informationen, die Frankreich zurecht bereits seit Monaten aufgerüttelt haben, auch hierzulande gebührend näherzubringen.

ELIJAH TEE

PRODUZENT DER DEUTSCHEN FASSUNG

PRO-TAGONISTEN

MENSCHEN, DIE IM FILM VORKOMMEN

HELDEN ODER VERSCHWÖRER?

EXPERTEN

Verfassungsrechtler, Mathematiker, Abgeordnete, Medien-Analysten, Virologen, Mediziner, Anwälte...

POLITIKER

Regierungs-Chefs, Gesundheitsminister, Regierungssprecher, Präsidenten...

VERSCHWÖRER

Software-Milliardäre, Wahnwitzige Transhumanisten, Wissenschaftler im Dienste von totalitären Staaten, korrupte Regierungs-Berater...

MEDIZINER

Allgemeinärzte, Kardiologen, Epidemiologen, Pulmologen, Psychiater...

"HOLD UP" IN ZAHLEN

ZAHLEN

TRAU KEINER STATISTIK, DIE DU NICHT SELBST GEFÄLSCHT HAST...

ein film von bürgern für bürger - unabhängig & Crowdfinanziert

0
ZUSCHAUER IN FRANKREICH
0
PRODUKTIONS-KOSTEN
0
CROWD-FUNDER

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

ÜBER 300.000€ PRODUKTIONS-BUDGET

HELFT UNABHÄNGIGEM JOURNALISMUS

  1. PRODUKTIONS-KOSTEN FÜR DEUTSCHE FASSUNG WIEDER REINHOLEN

    Die deutsche Synchronisation des Mammut-Projekts "Hold Up" war an sich ein Mammut-Projekt, welches sehr viel Zeit, sehr viel Geld und sehr viel Mühe gekostet hat. 11 Menschen haben 6 Monate unermüdlich daran gearbeitet, Euch diese eingedeutschte Version - nicht nur mit professionellen Sprechern - sondern einer visuellen Übersetzung und zusätzlichen Adaptationen für die deutschen Zuschauer anbieten zu können. Wenn Euch der Film gefallen hat, ihr ihn wertvoll fandet, und Euch für die Arbeit freiwillig bedanken wollt, dann helft mit Eurer Schenkung bitte mit, die aufgelaufenen Kosten wieder reinzukriegen. Für Euer Entgegenkommen dankt Euch das gesamte Team von ET VIDEO & CONTENT, das unermüdlich und größtenteils auf eigene Kosten an diesem Werk übersetzt hat, im Voraus.
    245,00 € von 13.600,00 € erreicht
  2. EXKLUSIVES BONUS-MATERIAL AUF DEUTSCH ÜBERSETZEN

    Tprod - die Produktionsfirma hinter "Hold Up" - hat noch weitere 3 Stunden 16 Minuten exklusives Material vom Dreh des Films, das sie als Bonus-Dreingabe auf ihrer Webseite gegen einen kleinen Obolus vermarkten. Wie ihr Euch vorstellen könnt, sind da sehr brisante Aufnahmen dabei, die es einfach nicht in den bereits überlangen Film geschafft haben. Wichtig sind sie trotzdem - auch wenn sie aktuell nur auf Französisch sind. Helft mit und lasst uns ein Budget zusammentrommeln, um auch diese wertvollen Beiträge komplett auf Deutsch zu untertiteln oder zu synchronisieren, um noch mehr Menschen mit brandheißer Wahrheits-Lava zu erreichen. Das eingespielte Team von ET Video & Content steht bereit und würde die Arbeit übernehmen. Wir zählen auf Eure Unterstützung, um dieses Projekt wahr werden zu lassen.
    180,00 € von 4.000,00 € erreicht
SIE HABEN FEEDBACK ODER FRAGEN?

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Abonnieren Sie uns auf Telegram, um vorzubeugen, dass wir uns aus den Augen verlieren, sollte die Webseite früher oder später der Zensur zum Opfer fallen!

VERNETZEN SIE SICH MIT UNS!
SCHREIBEN SIE UNS!

HOLD UP MENU